logo
 
?

байкал казино

Informationen über Reiseziele in den Bereichen: Moskau | St.

Petersburg | Goldener Ring | Nowgorod und Pskow | Wolga | Transsib | Kaliningrad | Schwarzmeerküste | Kaukasus | Europäischer Norden | Ural | Baikal | Altai | Hoher Norden | Ferner Osten | Kamtschatka Das Heilige Meer so nennen die Sibirier ihren Baikal-See.

Das weltgrte Swasserreservoir ist ein Sinnbild fr Russlands faszinierende Natur und schier endlose Weite.

Seine Ufer sind zur Hlfte fast menschenleeres und wegeloses Naturschutzgebiet.

Am stlichen Ufer des Ausflusses der Angara aus dem Baikalsee liegt der Ferienort Listwjanka.

Viele Baikal-Besucher bekommen hier (leider) ihren ersten und einzigen Eindruck vom Baikal.

Denn dieser eher unansehnliche Ort ist von Irkutsk ber eine gut ausgebaute Landstrae in etwa einer Stunde Fahrt zu erreichen.

Auerdem gab es hier frher das einzige Intourist-Hotel am ganzen See. Der Abstecher von der Strae lohnt sich, denn hier wurden 36 alte Holzbauten aus Drfern des Gebiets Irkutsk wieder aufgebaut: Kirchen, Bauernhuser, sogar eine halbe Festung.

Auch burjatische Jurten und etwas versteckt im Wald ein Ewenken-Lager knnen besichtigt werden.

Baikalsk ist weder bekannt als mondner Badeort noch als chices Skigebiet.

Das kleine Stdtchen an der Sdkste des Baikalsees ist vor allem deswegen berchtigt, weil sein gigantisches Papier- und Zellulose-Werk Jahrzehnte lang Luft und Wasser verpestete.

Das kann sich vielleicht bald ndern, denn es gibt Plne, die Fabrik endgltig zu schlieen.